Fest der Kompanien
 25. Mai 2022   Autor: Caspar Krogbeumker

fest der kompanien 22

fest der kompanien 22b

 Kategorie: Allgemein
 
Viel zu besprechen auf Versammlung
  6. April 2022   Autor: Wilhelm J. Droste

alt

Endlich blüht das Vereinsleben wieder auf. Die Vorfreude ist groß bei (v. l.): Dr. Kai-Henning Ohlmeier, Dr. Hermann Opdemom, Dominik Bollmann, Majestät Konstantin I. Wiesmann, Wilhelm J. Droste, Tobias Martin und Sven Borghoff

Zur Frühjahrsversammlung hatte die St.-Sebastian-Schützengilde kürzlich ins Haus „Zur Windmühle“, Nettebrock, eingeladen.

Mehr als 60 Schützen hießen anfangs seine Majestät Konstantin I. (Wiesmann) mit der Königshymne willkommen. Parallel zur Gildeversammlung fand für die Damen im Pulverschoppen eine Filmvorführung statt, die die Jubiläumsjahre zum Thema hatte.

Nach der Begrüßung gab Oberst Wilhelm J. Droste einen Rückblick über das vergangene Halbjahr. Eine wesentliche Veränderung gibt es in der I. Kompanie. Der bisherige Hauptmann Michael Zaffiro übergab nach mehr als neun Jahren das Amt an Tobias Martin über.

Im Anschluss befanden die Mitglieder über die neue Festfolge. Das traditionelle Schützenfest wird künftig von Freitag bis Sonntag (26. bis 28. August) und nicht wie bislang von Samstag bis Montag auf dem Gelände Nettebrock stattfinden.

Zwei neue Mitglieder konnte der Oberst begrüßen. Über die Kassenlage referierte für den verhinderten Rechnungsführer der Major Dominik Bollmann.

Bei der Terminvorschau wurde auf den Familienfrühschoppen am 12. Juni am Tuttenbrocksee hingewiesen, der von den Hauptleuten der Kompanien ausgerichtet wird.

Die sich inzwischen etablierte Jubilarfeier wird eine Woche vor dem Schützenfest stattfinden. Die harmonische Versammlung schloss mit dem gemeinsamen Anstimmen des Bataillonsliedes, teilt der Verein mit.

 Kategorie: Allgemein
   
Gildeversammlung
  4. März 2022   Autor: Wilhelm J. Droste

alt

 Kategorie: Allgemein
   
Beitragssituation 2021
 19. November 2021   Autor: Wilhelm J. Droste

alt

 Kategorie: Allgemein
   
Oberst Wilhelm J. Droste wird einstimmig im Amt bestätigt
  8. November 2021   Autor: Wilhelm J. Droste

alt

Haben sich für 2022 einiges vorgenommen: (v. l.) Dr. Kai Henning Ohlmeier, Jungschützenkönig Stephan Gesing, Dominik Bollmann, König Konstantin I. Wiesmann, Sebastian Brauner, Malte Wingen, Wilhelm J. Droste und Sven Borghoff von der St.-Sebastian-Schützengilde.

Zur Herbstversammlung hatte kürzlich die St.-Sebastian-Schützengilde eingeladen. Mehr als 80 Schützen begrüßten König Konstantin I. (Wiesmann) und Jungschützenkönig Stephan Gesing mit der Königshymne.

Im Anschluss an die Begrüßung durch Oberst Wilhelm J. Droste im Restaurant „Zur Windmühle“ gab es das traditionelle Gulaschessen. Zu Beginn gedachten die Schützen der verstorbenen Mitglieder, ehe der Oberst einen Rückblick auf das vergangene Halbjahr sowie den Ausblick für 2022 gab. Auch neue Mitglieder konnte der Oberst begrüßen. Über die Kassenlage referierte Rechnungsführer Sebastian Brauner.

Anschließend wurde Oberst Droste einstimmig wiedergewählt. Ein unterhaltsamer Tagesordnungspunkt war der Schützenfestfilm, der die Obersten aus knapp 100 Jahren zum Thema hatte. Die harmonische Versammlung schloss mit dem gemeinsamen Anstimmen des Bataillonsliedes, wie es in der Pressemitteilung heißt.

 Kategorie: Allgemein
   

Seite 5 von 36

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>